Plätzchen


Plätzchen
1Platz
»freie, umbaute ‹Straßen›fläche; Ort, Stelle; Stellung, Position; verfügbarer Raum«, auch kurz für »Sitzplatz« und »Sportplatz«: Das seit dem Ende des 13. Jh.s bezeugte Substantiv (mhd. plaz, platz) ist aus gleichbed. (a)frz. place entlehnt, das seinerseits wie entsprechend it. piazza »Platz« auf lat.-vlat. platea »breite, öffentliche Straße; Platz« beruht. Dies ist aus griech. plateīa (ergänze: hodós) »die breite (Straße)« entlehnt. Über das zugrunde liegende Adjektiv griech. platýs »eben, platt, breit usw.« vgl. den Artikel platt. Vgl. auch das zu frz. place gehörende platzieren. – Ursprünglich identisch mit »1Platz« ist vermutlich der seit dem 15. Jh. landschaftlich gebräuchliche Gebäckname 2Platz (eigentlich »flach geformter Kuchen«). Dessen Verkleinerungsform Plätzchen hat als Bezeichnung für Kleingebäck eine selbstständige gemeinsprachliche Geltung erlangt.

Das Herkunftswörterbuch . 2014.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Plätzchen — Saltar a navegación, búsqueda Plätzchen navideños …   Wikipedia Español

  • Plätzchen — Als Plätzchen (Diminutiv von mundartlich Platz, „flach geformter Kuchen“, möglich ist aber auch der Umweg über lateinisch placenta = Kuchen[1]) bezeichnet man allgemein zu den Feinbackwaren gehörendes süßes Kleingebäck wie Kekse, Konfekt und… …   Deutsch Wikipedia

  • Plätzchen — Plạ̈tz·chen das; s, ; 1 ein kleiner ↑Platz (1,4) 2 ein kleines, flaches, süßes Gebäck <Plätzchen backen> || K: Weihnachtsplätzchen || NB: Plätzchen bäckt man selbst, Kekse kauft man …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Plätzchen — das Plätzchen, (Mittelstufe) kleiner Platz Beispiel: Vor dem Haus gibt es ein Plätzchen, wo man sich erholen kann …   Extremes Deutsch

  • Plätzchen — Guezli (schweiz.) * * * Plätz|chen [ plɛts̮çən], das; s, : einzelnes kleines Stück Gebäck: zu Weihnachten backt er Plätzchen für die ganze Familie. Syn.: ↑ Gebäck, ↑ Keks. Zus.: Anisplätzchen, Käseplätzchen, Weihnachtsplätzchen. * * * Plạ̈tz|chen …   Universal-Lexikon

  • Plätzchen — *1. Für den hab ich ein extras Plätzle. (Augsburg.) – Birlinger, 970. Den habe ich besonders gern. *2. Plätzkes backen. (Deutz.) [Zusätze und Ergänzungen] 3. Ein fein Plätzchen, ein fein Schätzchen, ein fein Spässchen, ein gross Gläschen, ein… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Plätzchen — Plätzchenpl Geldmünzen.Vondemkleinen,flachen,dünnenGebäckübertragen.Westdnach1945 …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • Plätzchen — Gebäck, Keks; (landsch.): Ausgestochenes …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Plätzchen — Plätzche (et) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Plätzchen — Plạ̈tz|chen …   Die deutsche Rechtschreibung